Fachschaft Chemie

Fachprofil

1. Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)

Chemie ist Kernfach, d. h. in den Jahrganggstufen 8, 9 und 10 finden jeweils zwei Wochenstunden statt und pro Schuljahr werden zwei Schulaufgaben geschrieben.

Die dritte Stunde (= Profilstunde) wird im 14-tägigen Wechsel mit der halben Klasse als Doppelstunde durchgeführt. Hier steht selbstständiges Experimentieren im Vordergrund. Die Schüler und Schülerinnen werden von der jeweiligen Lehrkraft über sicheres Arbeiten mit Geräten und Chemikalien sowie Schutzmaßnahmen im Gefahrfall unterrichtet.

2. Sprachliches Gymnasium (SG)

Chemie ist Vorrückungsfach, aber kein Kernfach. Nach dem aktuellen Fachschaftsbeschluss werden pro Schuljahr zwei Kurzarbeiten geschrieben. Diese können sich auf den Unterrichtsstoff der letzten 10 Unterrichtsstunden und Grundwissen beziehen.

In den Jahrgangsstufen 9 und 10 finden je zwei Wochenstunden statt (keine Profilstunde).

3. Oberstufe

Chemie kann als Naturwissenschaft 1 oder 2 gewählt werden. Es werden drei Wochenstunden unterrichtet und im Kurshalbjahr wird eine Schulaufgabe geschrieben.

Unabhängig davon kann das P-bzw. W-Seminar belegt werden. Hier finden je zwei Wochenstunden statt.

Wichtig: Chemie ist in der Oberstufe für beide Ausbildungsrichtungen wählbar, stellt aber Schüler und Schülerinnen des sprachlichen Zweiges vor besondere Herausforderungen!

 

Lehrbücher

In den Jahrgangsstufen 8 – 10 werden folgende Lehrbücher verwendet:

1. NTG - Galvani 1, 2 und 3 vom BSV-Oldenbourg-Verlag

2. SG – Galvani S1 und S2 vom BSV-Oldenbourg-Verlag

Zusätzlich zu den Lehrbüchern bieten die Schulbuchverlage Arbeitshefte mit Lösungen an.

 

Reales Periodensystem der Elemente

Im Periodensystem der Elemente (PSE), sind alle chemischen Elemente, d.h. alle Atomsorten, die es nach derzeitigem Kenntnisstand gibt, nach ihrer Protonenanzahl im Atomern geordnet. Dabei stehen Elemente mit ähnlichen chemischen Eigenschaften untereinander, die sich nach 8 (Hauptgruppenelemente), 18 (Nebengruppenelemente) oder 32 Elementen (Lanthanoide und Actinoide) periodisch wiederholen. Das Periodensystem der Elemente ist in der Schule das wichtigste chemische Nachschlagewerk.

Um dieses theoretische und teilweise abstrakte Nachschlagewerk praxisnäher zu gestalten, fasste jede Schülerin und jeder Schüler der Klasse 8a, sowie jeder Schüler des naturwissenschaftlichen Teils der Klasse 8d, die wichtigsten Fakten eines oder zweier Hauptgruppenelemente auf einem Elementkärtchen anschaulich zusammen. Anschließend wurde jedem Elementkärtchen (abgesehen von sehr reaktiven, giftigen oder radioaktiven Elementen) eine reale Probe dieses Elements beigefügt und im Schaukasten des Chemietraktes ausgestellt, so dass abstrakte Begriffe wie Indium oder Germanium nun als Realobjekt, garniert mit griffen Fakten und Anwendungsbeispielen, altersgerecht zugänglich gemacht werden konnten.

Lightcycle Rohstoffwochen

Im Rahmen der „Lightcycle Rohstoffwochen", die von der Germanwatch Rohstoffexpedition veranstaltet werden, konnten wir Anfang Mai zum zweiten Mal einen Referenten der Firma Geoscopia begrüßen.

Unter dem Titel: „Leinen los, Kurs auf die verborgenen Schätze und klar zur Rohstoffwende" erörterten wir mit Schülern der 8. und 9. Jahrgangsstufe spannende Fragen rund um Smartphones und Tablets. 

So erfuhren die Schüler, dass jeder Europäer pro Jahr 15 kg Elektroschrott produziert und dass in einer Tonne alter Handys und Computer 250 g Gold enthalten sind.

Mit dieser Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz wollen wir ein Zeichen setzen, dass sich unsere Schule für die nachhaltige Bildung unserer Kinder und Jugendlichen zum Thema Klimaschutz einsetzt.

Bedanken möchten wir uns beim Landratsamt Regensburg für die Übernahme der angefallenen Kosten.

 

Wichtige Links

https://www.isb.bayern.de/gymnasium/faecher/naturwissenschaften/chemie/ 

Lehrplan, Leistungserhebungen und sonstiges Material

http://www.seilnacht.com/

Arbeitsblätter, Filme, Experimente und Lexikon

http://www.chemieunterricht.de/dc2/

Fragen und Antworten rund um Experimente in der Chemie

Lieske Bernhard, StR

Mitlehner Marco, StR

Pradl-Maurer Manuela, OStRin

Rothauscher Michael, OStR

Dr. Schanderl Martin, StR

Schönleben Karin, OStRin